Phone No.
(+352) 247-85187
Email us
secretariat@script.lu
Address
33, Rives de Clausen
L-2165 Luxembourg

www.bibliotc.lu

Travaux de candidature

Bibliothèque en ligne

Developing MElang-E: an Erasmus + Project

Schiltz Sarah

The aim of my “travail de candidature” is to describe and analyse the work I have done for the development of the Erasmus + project “MElang-E” from 2015-2017. This paper starts with a description of the project and it then explains and analyses the development of the theoretical background on which it is based, as well as the reflections and discussions behind its pedagogical approach. Secondly, this paper describes the development of the background story and the...

Wie systemisch-konstruktivistische Handlungsalternativen den Schulalltag erleichtern können

by Salzig Jessica

Was muss ein Schüler tun, damit er ein „Problem“ bekommt? Oder was muss er tun, um das „Problem“ noch weiter zu verschlimmern? Diese Fragen mögen auf den ersten Blick vielleicht außergewöhnlich erscheinen, haben aber in der systemischen Therapie und Beratung ihren festen und berechtigten Platz. Denn wer sein Problem verschlimmern (also verändern) kann, hat auch die Fähigkeit, es aus eigener Kraft wieder loszuwerden. Ist eine Person (zum Beispiel ein Schüler1)...

Documents à télécharger

Wartung und Diagnose an Kfz-Klimaanlagen

by Hermes Steve

Die Richtlinie 2006/40/EG1 des europäischen Parlaments beschreibt die Begrenzung von Emissionen bestimmter fluorierter Treibhausgase. Die Emissionen aus Klimaanlagen des teilfluorierten Kohlenwasserstoffes 134a (HFKW-134a), welche ein Treibhauspotenzial von 1430 besitzt, erregen aufgrund Ihres möglichen Einflusses auf das Klima zunehmend Besorgnis. Dies betrifft nicht nur den bauartbedingten Verlust dieser Kältemittel aus den Anlagen, sondern auch die Entweichung dessen bei Wartungs-...

Geschlechtervielfalt an Luxemburger Sekundarschulen

by Rassel Valérie

Die vorliegende Arbeit, mein travail de candidature, befasst sich mit der Situation junger trans’Schüler_innen[1] innerhalb Luxemburger Sekundarschulen, deren Zuweisungsgeschlecht von ihrem selbst empfundenen Geschlecht bzw. ihrer geschlechtlichen Selbstwahrnehmung abweicht. Das Thema der geschlechtlichen Vielfalt und die bestehenden sozialen Schwierigkeiten, die trans’Schüler_innen innerhalb ihres Schulalltags erfahren, sollen in mehreren Facetten dargestellt werden. Vor allem...

Documents à télécharger

Die Assemblée consultative von 1945 : Luxemburgs Beratende Kammer in der unmittelbaren Nachkriegszeit

Remackel Marius

Nach der Befreiung des Großherzogtums im September 1944 galt es, die politischen Verhältnisse in Luxemburg schnellstmöglich wiederherzustellen. Die Exilregierung nahm nach vierjähriger Abwesenheit die Regierungsgeschäfte Ende September wieder auf, musste sich aber alsbald mit der im März 1944 gegründeten Unio’n vun de Fräiheetsorganisatiounen auseinandersetzen die aus dem Widerstand gegen die deutschen Besatzer eine moralische Legitimation zur Beteiligung an der Herrschaftsübung...

Analyse der Anforderungen sowie der benötigten Thematiken im Teilbereich „Hardware und Netzwerke“

Bourone Jean-Marie

Die Ziele dieser Arbeit lassen sich folgendermaßen zusammenfassen: Für den Bereich „Hardware und Netzwerke“ sollen Kompetenzen definiert werden, die Schüler einer ersten Klasse des mittleren Grades mit technischer Ausrichtung erwerben sollten. Basierend auf diese Kompetenzen werden die nötigen Thematiken und Inhalte, welche zum einen das technische Allgemeinwissen der Schüler stärken, und sie zum anderen auf die Thematik „Programmierung“ der darauffolgenden Jahre...

Documents à télécharger

  • TC(.pdf, 19,7 MB) - 3984 download(s)

Theme picker