Phone No.
(+352) 247-85187
Email us
secretariat@script.lu
Address
33, Rives de Clausen
L-2165 Luxembourg

www.bibliotc.lu

Travaux de candidature

Bibliothèque en ligne

Fantasy und Mystery: Der Wunsch nach Entführung in eine andere Welt

Romy Stephany

In dieser Arbeit soll auf zwei Genres der fantastischen Literatur, nämlich Fantasy und Mystery, eingegangen werden. Insofern werden u.a. jeweils spezifische Merkmale herausgearbeitet und es wird der Frage nachgegangen, warum diese Genres so drastisch an Beliebtheit gewinnen. In diesen Werken geht es nicht nur um Fantastisches und Unerklärliches, sondern u.a. auch um moralische Werte, was bei vielen Lesern durchaus die Neugier weckt und zur Lektüre anregt.
 

Documents à télécharger

Fatalitäten des Ehebruchs. Eine Gegenüberstellung der Repräsentationen in Goethes "Wahlverwandtschaften " und E. Jelineks "Lust".

Sharon Hermes

Der vorliegende Travail de Candidature behandelt den Umgang mit Ehebruch in der deutschen Literatur, dies anhand von zwei Romanbeispielen: Goethes Wahlverwandtschaften und Jelineks Lust. Die Arbeit ist in drei Teile eingeteilt, wobei die beiden ersten und umfangreicheren Absätze der Einbettung der Problematik und einer genauen Analyse der genannten Werke dienen. Der dritte und kürzere Teil dient einem Vergleich zwischen den beiden Werken.

Documents à télécharger

„Möglichkeiten und Grenzen einer prozessorientierten integrativen Schreibdidaktik in der Sekundarstufe I“

Jeff Bourgraff

Im Mittelpunkt der theoretischen und praktischen Beschäftigung mit einer prozessorientierten integrativen Schreibdidaktik steht der Schreibunterricht in der Sekundarstufe I (ES und EST). Zentrales lernmethodisches Instrument ist hierbei die Schreibkonferenz, die in den Deutschunterricht der jeweiligen Klassen integriert wird. Ziel ist es, die Schüler bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen im Bereich Textüberarbeitung zu unterstützen, was anschließend ihre Autonomie bei der Steuerung von...

„Schreckensszenarien“ im Unterricht

Nora Serres

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, neuere dystopische Romane für den Deutschunterricht an luxemburgischen Schulen aufzuarbeiten, da in den letzten Jahren der Trend der Dystopie auch den deutschen Literaturmarkt erreicht hat. Diese Modeerscheinung wird in der vorliegenden Arbeit auf ihre Ursprünge hin analysiert, die in den klassischen Dystopien des 20. Jahrhunderts zu finden sind. Eine ausführliche Analyse der gattungskonstituierenden Merkmale sowie die Verortung der Dystopie in der...

Modularer Kompetenzunterricht in der beruflichen Ausbildung -­‐ Konzeption und Auswertung des Moduls „Film und Filmsprache“ im Rahmen der 11. Klasse im régime du technicien

Eve Ries

In der  Arbeit „Modularer Kompetenzunterricht in  der beruflichen  Ausbildung -­‐ Konzeption und Auswertung des Moduls ,Film und Filmsprache’ im Rahmen der 11. Klasse im régime du technicien“ soll es vorrangig um die Umsetzung des Moduls in die Praxis gehen. Der Fokus liegt dabei auf dem entwickelten Schülerdossier. Um jedoch das Thema „Film und Filmsprache“ überhaupt umsetzen zu können, soll ein kurzer theoretischer Einblick in das Thema...

Documents à télécharger

„Der Einbruch des Fremden in das Vertraute“ - Eine Untersuchung ausgewählter Werke von Guy Helminger.

Ariane Rick

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit ausgewählten Werken von Guy Helminger. Analysiert werden die beiden Sammelbände Rost und Etwas fehlt immer hinsichtlich ihrer Zugehörigkeit zur Gattung der Kurzgeschichte. Da eine vollständige Untersuchung aller in der Literaturgeschichte bekannten Spezifika den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde, wird sich auf wenige, allerdings signifikante Eigenschaften konzentriert. Dazu gehört unter anderem die Länge, die es ermöglicht, die Erzählung in einem Zug...

Documents à télécharger

Theme picker