Lernen fördern Erstellung eines Betreuungsangebots für Schüler der Oberstufe im Lycée Nic Biever im Rahmen des Schulentwicklungsplans

by Infalt Caroline

Im Rahmen des Schulentwicklungsplans des Lycée Nic Biever in Düdelingen (Luxemburg) geht es in der vorliegenden Arbeit um die konzeptuelle Erstellung eines Betreuungsangebots für Schüler der Oberstufe. Eine Bedarfsanalyse, die im Dezember 2017 bei 160 Schülern der Klassen 3ième und 2ième durchgeführt wurde, hat vier Bereiche ergeben, in welchen sich die Schüler Unterstützung seitens der Schule wünschen würden: „Lernen fördern“, „Persönliche Stärken und...
vendredi 2 août 2019/Number of views (100)/Comments (0)/

“Where there is power, there is resistance” 1 Dominance and defiance of body and mind under the state of exception in dystopian literature

by Kutten Diane

In the following thesis, I examine the power relations that arise between an authoritarian government and its subjects during and after the establishment of a state of exception. In the first chapter, I explore how the individual’s voice is silenced through the dominance that is exerted upon him/her, only to be replaced by the voice of those in power. Textual analysis of four novels – George Orwell’s 1984, Margaret Atwood’s The Handmaid’s Tale, J.M....
vendredi 2 août 2019/Number of views (79)/Comments (0)/

Dossier zur luxemburgischen Landeskunde im DaF-Unterricht

by Bentz Christine

Im Lycée technique du Centre gibt es sogenannte F-Klassen, die speziell auf die Bedürfnisse ausländischer Schüler, die erst seit kurzer Zeit in Luxemburg leben, ausgerichtet sind. Der Deutschunterricht beginnt in diesen Klassen erst ab der 10. Klasse, sodass man diese Schüler als Deutschanfänger betrachten muss. Deutsch wird hier als Fremdsprache unterrichtet. Neben Grammatik, Vokabeln und Aussprache bieten die zum Einsatz kommenden Lehrbücher auch Inhalte zur Landeskunde....
vendredi 2 août 2019/Number of views (97)/Comments (0)/

La notion d’ÉCHELLE en architecture Zoom sur la question dans la formation du technicien en génie civil

by Cegielska Nathalie

Le présent travail de candidature s’intéresse à la thématique de l’échelle dans l’architecture à travers le temps. Plus précisément, il s’agit d’un travail de prise de conscience de la relation entre besoins humains et échelle. L’objectif est de proposer, dans la formation du technicien en génie civil, une approche d’enseignement de l’échelle mieux adaptée aux besoins des élèves. En examinant l’évolution de l’échelle à travers...
vendredi 2 août 2019/Number of views (114)/Comments (0)/

Comment améliorer la communication verbale et non verbale des élèves de la section Sciences sociales en vue de l’épreuve orale ?

by Ludowicy Nadine

Le présent travail de candidature analyse les méthodes d’apprentissage/d’enseignement de l’oral en classe afin de préparer les élèves à l’épreuve orale d’examen de fin d’études en Connaissance du monde contemporain, pendant les années scolaires 2016 à 2018. Le but du travail est d’améliorer la communication verbale et non verbale des élèves afin de les faire assurer à l’oral, non seulement pour cette épreuve de fin d’études mais aussi...
vendredi 2 août 2019/Number of views (98)/Comments (0)/
Tags:

Post-apocalypse and Post-truth: Working with Atwood’s Speculative Fiction to Develop Learners’ Critical Reading Abilities in Connection with Modern Media

by Arend Carolyn

We are living in a rapidly evolving digital world in which teenagers spend a significant amount of time in contact with some form of media. This constant input makes it difficult for them to cut through the thick fog of truth and make-belief they encounter daily. What is more, young people are often not even aware of their own media consumption or how the media that surrounds them might be manipulating the information they get from it. They do not really learn to critically assess the media...
vendredi 2 août 2019/Number of views (92)/Comments (0)/

Wieso VIESO? Konzeption und Etablierung des Faches Vie et Société / Leben und Gesellschaft in Luxemburg. Der lange Weg zu einem einheitlichen Werteunterricht im luxemburgischen Schulsystem.

by Retter Gilles

2016 wurde in Luxemburg der Religionsunterricht (IRM/MORCH) und der Ethikunterricht (FOMOS/PPH) abgeschafft und ein neues Fach mit dem Namen „Vie et Société“ oder „Leben und Gesellschaft“ eingeführt. Das neue Fach „Vie et Société“ (VIESO) ist ein einheitlicher Werteunterricht, der verpflichtend ist für alle Schülerinnen und Schüler in der öffentlichen Schule. Das Fach wird von der Grundschule bis hin zur Oberstufe unterrichtet. Als verpflichtender...
jeudi 1 août 2019/Number of views (103)/Comments (0)/

Sprachdynamik versus Sprachverfall? Eine Studie zum Einfluss neuerer Medien auf den Sprachgebrauch und zur Förderung der Kommunikationsfähigkeit unter Berücksichtigung des Multilingualismus an Luxembu

by Hendel Christine

Die folgende Arbeit widmet sich der Analyse von Sprach- und Kommunikationsgepflogenheiten der hiesigen Schülerschaft und deren Einfluss auf den Erwerb der deutschen Sprache. Bedingt durch die intensive Nutzung der digitalen Medien ist Kommunikation schnelllebiger geworden und Sprache wird nicht mehr auf die konventionelle Art und Weise verwendet. Gleichzeitig wird durch einen andersartigen Sprachgebrauch die Zugehörigkeit an eine bestimmte gesellschaftliche Gruppe signalisiert. Der Einfluss...
jeudi 1 août 2019/Number of views (10)/Comments (0)/

Verschmelzung des kompetenzorientierten Unterrichts mit der traditionellen notenbasierten Leistungsbewertung in der Berufsausbildung

by Greulich Björn

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Einführung und Verschmelzung von Kompetenzen und Noten in der aktuellen Schulreform der Berufsausbildung für das Schuljahr 2018/2019. Sie beschreibt den gesamten Prozess, mit allen Details von der Planung, der Durchführung bis hin zur Reflexion der einzelnen Arbeitsschritte. In diesem Zusammenhang beleuchtet sie unter anderem auch den Stellenwert von Sozialkompetenzen in der Berufsbildung zum Informatiker (DAP/DT). Dabei werden zunächst die...
jeudi 1 août 2019/Number of views (85)/Comments (0)/

Der Kalte Krieg, die Verantwortung des Wissenschaftlers und die Gesellschaft am Rande der Zerstörung am Beispiel von Friedrich Dürrenmatts „Die Physiker“

by Schroeder Françoise

Im Zentrum dieser didaktischen Arbeit stehen Planung, Durchführung, Dokumentation und Analyse eines interdisziplinären Projekts zum Thema „Kalter Krieg“ im Schuljahr 2016/2017, welches die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte (Connaissance du monde contemporain) und Kunst (Langage plastique bidimensionnel) auf einer 12. Klasse der Fachrichtung Kunst des Lycée des Arts et Métiers umfasst. Parallel zu einem eher klassischen Geschichtsunterricht soll dieses Thema...
jeudi 1 août 2019/Number of views (66)/Comments (0)/

Umgang mit Menschen mit Demenz in der Krankenpflegehelferausbildung im LTPS: Reflexion zum bestehenden Curriculum im Hinblick einer adäquaten Anpassung entsprechend den aktuellen Anforderungen in der

by Bolmer Corinne

Die Gesellschaft von heute wird immer älter. Somit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, an Demenz zu erkranken. Die Demenz hat unterschiedliche Ätiologien und Facetten. Dadurch sind auch die Pflege und die Pflegeplanung bei Demenzkranken individuell auszugestalten und daher sollten diese Aspekte auch in den Lehrplänen berücksichtigt werden. Die Wissenschaft hat die verschiedenen Demenzen noch nicht bis ins Detail erforschen können. Somit ist auch die medizinische Behandlung begrenzt. Wo die...
jeudi 1 août 2019/Number of views (31)/Comments (0)/

Motiver à apprendre la langue française dans une perspective actionnelle au travers de la vie et de la culture luxembourgeoises

by Hoff Marie-Dominique

Ce travail de candidature a pour objet d'observer si et en quoi un apprentissage du français par le biais de tâches axées sur la vie et la culture luxembourgeoises permettrait de mobiliser les apprenants en tant qu'acteurs sociaux. En effet, bien que les manuels utilisés dans les classes de Français langue étrangère (FLE) à l'Institut national des langues (INL) soient actualisés suivant les avancées didactiques, ils n'ouvrent aucune fenêtre sur la vie et la culture du pays...
jeudi 1 août 2019/Number of views (48)/Comments (0)/
RSS
First3456789101112Last

Catégories