Kompetenzorientierter Deutschunterricht - Konzeption einer Unterrichtseinheit zum Thema „Reisen“ und „Tourismus“ für die Unterstufe des ES in Luxemburg

by Muriel Schmit

In diesem „travail de candidature“ setze ich mich mit der Thematik des kompetenzorientierten Unterrichts auseinander. Im Folgenden wird zuerst ein Einblick in die Theorie gewährt: Begriffe wie Bildungsstandards, Kompetenzmodelle und Kompetenzen sowie die einzelnen Kompetenzbereiche des Deutschunterrichts und die Problematik der Evaluation warden erläutert, bevor die aktuelle Situation im Schulwesen in Luxemburg dargestellt wird.

lundi 6 octobre 2014/Number of views (6396)/Comments (0)/

Repräsentaionen des Anderen - Die postmoderne Mehrfachkodierung der Selbstreferenz im Roman UC von Helmut Krausser

by Nathalie Pastore

Die Arbeit „Repräsentationen des Anderen ‐ Die postmoderne Mehrfachkodierung der Selbstreferenz im Roman UC von Helmut Krausser“ analysiert die Struktur des Romans, die insofern von Interesse ist, als die Erzählung auf mehreren Ebenen stattfindet. Es galt zu untersuchen, wie die Diegese des Textes an einigen Stellen durchbrochen wird und wie der Autor eine Ebene jenseits des Romans kreiert, um die Wirklichkeit außerhalb der Fiktion ins Erzählen zu integrieren...
lundi 6 octobre 2014/Number of views (6729)/Comments (0)/

Analyse und Abgrenzung, Einfluss auf pädagogische Konzepte sowie Perspektiven für das LTA in Gilsdorf

by Christian Hengen

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Vandalismus am Lycée Technique Agricole (LTA). Die gängigen Vorgehensweisen gegen Vandalismus werden aufgezeigt und gleichzeitig ihre Stärken und Schwächen diskutiert. Diese Vorgehensweisen stehen anschließend im Vergleich mit neuen Ideen und Konzepten aus inländischen und ausländischen Schulen. Die Recherchen außerhalb des LTA haben wichtige Ansätze und Konzepte zu Tage...
lundi 6 octobre 2014/Number of views (6520)/Comments (0)/

Möglichkeiten der Entwicklung, Förderung und Evaluation des Hörverstehens im Rahmen des kompetenzorientierten Sprachenunterrichtes an technischen Sekundarschulen in Luxemburg

by Laurent Haas

In der Einleitung des vorliegenden travail de candidature skizziert der Autor zunächst die Umbrüche im luxemburgischen Schulsystem sowie die damit in Zusammenhang stehenden neuen curricularen Vorgaben, die zu einer Aufwertung der Hörverstehensschulung im Deutschunterricht geführt haben. Er kommt zu dem Schluss, dass bis zu dem Zeitpunkt noch keine fertig ausgearbeiteten Unterrichtsmaterialien zur Verfügung standen, um die anvisierten Ziele erreichen zu können....
lundi 6 octobre 2014/Number of views (6050)/Comments (0)/

Eléments de droit pour classes de 11e CM

by Christian Buchler

Le sujet du présent travail de candidature est l’élaboration de la deuxième partie du cours « Eléments de droit » pour les classes de 11e CM (Enseignement secondaire technique – Régime technique – Division de la formation administrative et commerciale). La première partie du cours a été réalisée par M. John Klemmer
lundi 6 octobre 2014/Number of views (5750)/Comments (0)/
Tags: droit

Incidence de l’humour sur l’apprentissage

by Frank Drews

La réalisation, par moi-même, de deux films pédagogiques à contenu identique mais de forme légèrement différente vise l’étude du rôle de l’humour dans une oeuvre pédagogique. L’objectif principal de ce travail de candidature est l’évaluation de l’importance de l’humour dans l’enseignement. Est-ce que l’humour stimule l’intérêt des élèves?...
mercredi 1 octobre 2014/Number of views (5440)/Comments (0)/
Tags: humour

Quomodo dans le Nouveau Testament de la Vulgate : un exemple de grammaticalisation ?

by Fabienne Fatello

L’objectif de notre recherche a été de continuer travaux de C. Bodelot sur les emplois de quo(=)modo du latin préclassique au latin postclassique1 (jusqu’aux emplois chez Lucifer de Cagliari2) et d’analyser les attestations de quomodo dans un autre texte de l’éoque tardive, en l’occurrence dans le Nouveau Testament de la Vulgate. Nous nous sommes intéressée surtout aux causes internes qui sont à l’origine...
mercredi 1 octobre 2014/Number of views (4470)/Comments (0)/

Élaboration et mise en place de différents parcours (pédestres) de course d’orientation à la base nautique de Lultzhausen (BNL)

by Simone Goeders

L’objectif de ce travail est de renseigner le lecteur sur la mise en place des parcours d’orientation, l’organisation de leur déroulement et l’élaboration des cartes d’orientation spécifiques à l’activité. J’aimerais présenter, dans les pages qui suivent, les savoirs théoriques et les savoir-faire nécessaires à la pratique de cette activité, ainsi que les réflexions faites...
mercredi 1 octobre 2014/Number of views (4679)/Comments (0)/

Analyse de la réalisation du programme "Notre commune" dans les 3ème et 4ème cycles de l'enseignement fondamental

by Paul Kohnen

Dans le present travail de candidature, je decris et analyse la mise en oeuvre du programme « Notre commune » dans deux classes des cycles 3.2. et 4.1. de l’enseignement fondamental. Il s’agit d’un projet promu par l’« asbl Jonk Entrepreneuren Luxembourg » destiné à encourager l’esprit d’entreprise et le sens de l’initiative des enfants. Au cours des cinq animations de « Notre commune...
mardi 30 septembre 2014/Number of views (5913)/Comments (0)/

NICHTTEILNAHME AM SPORTUNTERRICHT AN POSTPRIMÄREN SCHULEN - URSACHEN, STANDORTBESTIMMUNG UND VERSUCH DER AUSARBEITUNG VON RICHTLINIEN IM HINBLICK AUF EINE NATIONALE VERSTÄNDIGUNG.

by Tom Schaack

Eine neue Formulierung von Richtlinien im Umgang mit Nichtteilnehmern am Sportunterricht drängt sich auf. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen wird seit dem Schuljahr 2009 / 2010 unter der Vorgabe eines neuen Lehrplans unterrichtet. Grundsätzlich neu ist die Orientierung an Kompetenzen. Einerseits bilden Kompetenzbereiche den Ausgangspunkt für die Unterrichtsgestaltung und andererseits werden insbesondere verbindlich vorgegebene Kompetenzen bzw. deren situative Anwendung...
mardi 30 septembre 2014/Number of views (5894)/Comments (0)/

Die Theatergruppe am Lycée technique Nic. Biever.

by Martine Federmeyer

In der vorliegenden Forschungsarbeit befasse ich mich mit dem Thema „Schultheater am Lycée Nic-Biever".

Zum einen stelle ich die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte unserer Theatergruppe dar. Zum anderen präsentiere ich meine Überlegungen zu den Funktionen eines solchen Theaterensembles und deren Auswirkungen auf das sogenannte Selbstkonzept der jugendlichen Mitglieder anhand dieses einen konkreten Beispiels.

mardi 23 septembre 2014/Number of views (6516)/Comments (0)/
Tags: Theater

"J’aime pas lire !"

by Stéphanie Quiaios

Comment enseigner aux élèves d’une classe de 9e de l’enseignement technique des stratégies de lecture variées et efficaces ?
mardi 23 septembre 2014/Number of views (6076)/Comments (0)/
RSS
First5556575860626364Last

Theme picker

Catégories