Die Beleuchtungsanlage eines Kraftfahrzeugs kennen und verstehen lernen.

REUTER ARMAND

Kurzfassung Bei meinem Lehrgerät handelt es sich um eine herkömmliche Außenbeleuchtungsanlage eines Personenkraftwagens, wie sie bis zum heutigen Zeitpunkt in den meisten Fahrzeugen verwendet wird. Diese ist auf einem fahrbaren Rahmen aufgebaut, damit sie bequem in der Werkstatt bewegt werden kann. Durch dieses Lehrgerät können die Lernenden die Beleuchtungsanlage eines Fahrzeugs kennen und verstehen lernen. Alle zur Beleuchtungsanlage eines Fahrzeugs gehörenden Bauteile sind...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (139)/Comments (0)/
Catégories: Mécanique

L'économie du partage. Un modèle alternatif pour les économies basées sur la croissance inconditionnelle? Etude scientifique et initiation des élèves à travers une activité parascolaire

RIES BERNARD

RÉSUMÉ – DE LA PROPRIÉTÉ VERS L’ACCESSIBILITÉ La population mondiale augmente à vitesse accélérée. En parallèle, la consommation s’accroît de manière non proportionnelle. De plus, il nous est impossible de nous débarrasser de manière définitive de nos déchets. Au total, l’humanité consomme plus de 1,7 Terre par année. Il est évident que nous nous trouvons dans une voie sans issue et que nous devons remettre en question notre modèle économique qui se base sur une...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (107)/Comments (0)/

Ausarbeitung eines Lehrplans für den Karosseriebauer.

RODRIGUES NOGUEIRA MÁRCIO

Einleitung   Nach dem Referendariat war es mir ein wichtiges Anliegen, einen „Travail de candidature“ zu erarbeiten, der konkret mit dem Alltag in der Schule und in dem Betrieb zu tun hat. Einerseits stellte sich heraus, dass es - z.B. auch von Seiten der „Programmkommission“ - das Bedürfnis nach einem Lehrplan gibt, der vermehrt Wert auf den eigentlichen Bereich des Karosserie- und Fahrzeugbaus legt. Andererseits wünschen die Arbeitgeber sich auch...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (131)/Comments (0)/
lundi 20 juillet 2020/Number of views (168)/Comments (0)/

Ressourcen nutzen, Lösungen finden - Systemische Handlungsalternativen im Schulalltag

SALZIG JESSICA

Abstract: Systemisches Denken im Lehreralltag oder „Haben Sie Lust auf ein Experiment?“ Was muss ein Schüler tun, damit er ein „Problem“ bekommt? Oder was muss er tun, um das „Problem“ noch weiter zu verschlimmern? Diese Fragen mögen auf den ersten Blick vielleicht außergewöhnlich erscheinen, haben aber in der systemischen Therapie und Beratung ihren festen und berechtigten Platz. Denn wer sein Problem verschlimmern (also verändern) kann,...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (176)/Comments (0)/

Developing MElang-E, an Erasmus Plus Project

SCHILTZ SARAH

ABSTRACT The aim of my “travail de candidature” is to describe and analyse the work I have done for the development of the Erasmus + project “MElang-E” from 2015-2017. This paper starts with a description of the project and it then explains and analyses the development of the theoretical background on which it is based, as well as the reflections and discussions behind its pedagogical approach. Secondly, this paper describes the development of the background...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (168)/Comments (0)/

Digital Shift im Kunstunterricht - Wie die Methode des Flipped Classroom dem Kunstunterricht neue Möglichkeiten eröffnen kann

SCHLEICH SARAH

Abstract Der Entschluss, mich mit digitalen Medien im Kunstunterricht auseinanderzusetzen, entstand aus dem Wunsch heraus, selbst an der digitalen Entwicklung des luxemburgischen Schulsystems teilzuhaben. Der Bildungsminister Claude Meisch startete im Frühjahr 2015 die Gesamtstrategie Digital (4) education und rief gleichzeitig mit dem Projekt Innovativ Schools dazu auf, mobiles Lernen im luxemburgischen Lernalltag zu unterstützen. Die Digitalisierung der Welt bringt automatisch neue...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (184)/Comments (0)/

Rücken von Holz in luxemburgischen Waldbeständen:Aktuell angewandte und alternative Verfahren in Praxis und Lehre. Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung im luxemburgischen Waldbau.

SCHMITZ BENOÎT

Zusammenfassung In der vorliegenden Arbeit werden aktuell angewandte und alternative Rückeverfahren in luxemburgischen Waldbeständen analysiert. Ziel der Studie ist es zu prüfen, ob die Lehre im Lycée Technique Agricole in Bezug auf Rückeverfahren an eine moderne nachhaltige Forstwirtschaft angepasst ist. Um dies zu ermitteln, wurde anhand von Experteninterviews, einer schriftlichen Lehrerbefragung und einer Internetrecherche untersucht, welche Rückeverfahren in Luxemburg aktuell angewandt...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (158)/Comments (0)/

Technische Kooperation der Lehrkräfte in der Bautechnikerausbildung.

SCHMITZ ELISABETH DIT LISI

ZUSAMMENFASSUNG H.J. Rolff1 unterteilt die Lehrerkooperation in die ‚pädagogische Kooperation’ und in die ‚technische Kooperation’. Die ‚pädagogische Kooperation’ reicht von der einfachen fächerübergreifenden Unterrichtsplanung, über die Unterrichtsdurchführung durch alle Lehrer eines Faches bis zur gemeinsamen komplexen Unterrichtsplanung. Die ‚technische Kooperation’ reicht vom Materialaustausch unter Lehrern, dem Austausch über...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (162)/Comments (0)/

Financial performance analysis of luxemburgish sport federations: How to deal with increasing governance requirements and declining volunteer resources.

SCHMITZ LIZ

Abstract Non-profit sports organizations play an important role in the Luxembourgish society. Unfortunately, their situation is threatened by the financial, social and demographic changes. Furthermore, internal factors influence their capacity to reach their goals. This research provides a qualitative assessment of their organizational capacity. The thesis is based on interviews conducted with eighteen individuals working for sixteen different sports clubs and federations. They are...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (143)/Comments (0)/

Analyse und Bestimmung eines kompetenzorientierten Philosophieunterrichts in Luxemburg

SCHUMACHER DENIS

Abstract: „Was ist eigentlich Philosophie?“ – Eine Frage, die man spätestens nach dem Studium als Anfänger im Beruf des Philosophielehrers oft und regelmäßig gestellt bekommt. Die folgende Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur zu bestimmen, was Philosophie ist, sondern auch darzustellen, was das Fach Philosophie (in Luxemburg) kann. Das ausgearbeitete Kompetenzmodell soll nicht nur Außenstehenden ein besseres Verständnis, sondern auch Lehrern einen möglichen...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (143)/Comments (0)/

Un cours complet de mathématiques pour les 5ième G et sa version numérique: un exemple d'utilisation des TICE au service de l'innovation en pédagogie.

SIZAIRE MURIEL

PRÉAMBULE Afin de pouvoir accéder à la version numérique du support de cours, je vous invite à m’envoyer un message à l’adresse suivante : muriel.sizaire@education.lu Je pourrai ainsi vous ouvrir les droits de lecture sur ces documents, tous réunis dans un bloc-notes OneNote dédié à ce travail, appelé « Travail de candidature » En installant l’application gratuite OneNote sur votre tablette ou votre ordinateur, vous aurez accès à l’ensemble des...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (167)/Comments (0)/
RSS
123578910Last

Theme picker

Catégories