Déi Lëtzebuerger Gesellschaft am Wandel Eng Analys vun de leschten 200 Joer unhand vun de Romaner Der Verräter (Nikolaus Hein), Fenn Kaß (Batty Weber), schacko klak (Roger Manderscheid), Perl oder Pic

by Arendt Sharon

1. Objectifs de la recherche An dëser Aarbecht solle véier Wierker aus der lëtzebuergescher Literatur analyséiert ginn: Der Verräter vum Nikolaus Hein, Fenn Kaß vum Batty Weber, schacko klak vum Roger Manderscheid, dem Jhemp Hoscheit säi Perl oder Pica souwéi Amok vum Tullio Forgiarini. Soumat gi bal 200 Joer Lëtzebuerger Geschicht behandelt an obwuel d’Wierker aus dräi verschiddene Joerhonnerte stamen, hu se all eppes gemeinsam: d’literaresch Sich no Identitéit - souwuel no der...
mercredi 7 août 2019/Number of views (402)/Comments (0)/

Wieso VIESO? Konzeption und Etablierung des Faches Vie et Société / Leben und Gesellschaft in Luxemburg. Der lange Weg zu einem einheitlichen Werteunterricht im luxemburgischen Schulsystem.

by Retter Gilles

2016 wurde in Luxemburg der Religionsunterricht (IRM/MORCH) und der Ethikunterricht (FOMOS/PPH) abgeschafft und ein neues Fach mit dem Namen „Vie et Société“ oder „Leben und Gesellschaft“ eingeführt. Das neue Fach „Vie et Société“ (VIESO) ist ein einheitlicher Werteunterricht, der verpflichtend ist für alle Schülerinnen und Schüler in der öffentlichen Schule. Das Fach wird von der Grundschule bis hin zur Oberstufe unterrichtet. Als verpflichtender...
jeudi 1 août 2019/Number of views (298)/Comments (0)/

Kunstmärchen im Kontext des Epochenumbruchs um 1800

by Lang Laurent

Im Zentrum dieser Arbeit stehen Goethes Das Märchen, das die Novelle Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten beendet, Novalis‘ Klingsohr-Märchen, Tiecks Der blonde Eckbert sowie Der Runenberg und E.T.A. Hoffmanns Der goldne Topf. Diese Werke sind alle jeweils Stellvertreter einer neuen Art von Märchen, welche in einem engen Zusammenhang mit den sozialen und politischen Folgen des Epochenumbruchs um 1800 stehen. So beschäftigte die Französische Revolution mit ihrer Radikalität nicht nur...
mardi 7 août 2018/Number of views (2510)/Comments (0)/

Die Funktion des Humors in Gottfried Kellers Novellenzyklen Die Leute von Seldwyla und Züricher Novellen

by Frantzen Jean-Claude

Gegenstand dieser Arbeit ist die Funktion des Humors in den Novellenzyklen Die Leute von Seldwyla und Züricher Novellen von Gottfried Keller. Wenngleich aus Gründen des Umfangs nicht der Anspruch erhoben wurde, jede Erzählung dieser Novellensammlungen einer genauen Interpretation zu unterziehen, wurde anhand einer Analyse ausgesuchter Erzählungen und Erzählpassagen dargelegt, wie die humoristische Darstellungsweise es Keller ermöglicht, eine objektive Wirklichkeit auf eine spezifisch...
mardi 7 août 2018/Number of views (4434)/Comments (0)/
RSS

Theme picker

Catégories