KOOPERATIVES LERNEN UND ARBEITEN ALS AUSGANGSPUNKT FÜR KOMPETENZORIENTIERTEN UNTERRICHT IM FACH DEUTSCH AUF EINER 5E

by Cindy Schanck

Die vorliegende Arbeit trägt den veränderten Anforderungen an die Schulen sowie den damit verbundenen Reformen im luxemburgischen Schulsystem, deren Herzstück der kompetenzorientierte Unterricht ist, Rechnung und erprobt im Deutschunterricht einer 5e ein Lernarrangement, das ein konkreteres, aktiveres und nachhaltigeres Lernen verspricht.
vendredi 12 décembre 2014/Number of views (5695)/Comments (0)/

Kompetenzorientierter Deutschunterricht - Konzeption und Auswertung einer kompetenzorientierten Unterrichtseinheitfür die achte Klasse des ES in Luxemburg

by Carole Zeimet

Die vorliegende Arbeit basiert auf der Konzeption einer kompetenzorientierten Unterrichtseinheit für die achte Klasse des ES in Luxemburg. Die Unterrichtssequenz dreht sich um das Thema „Vampire“, vereint die vier Teilbereiche Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen des Deutschunterrichts und orientiert sich an den im Lehrplan für die achte Klasse formulierten Bildungsstandards. Der erste Teil der Arbeit gilt als allgemeiner Überblick über den...
jeudi 11 décembre 2014/Number of views (5914)/Comments (0)/

Kompetenzorientierter Deutschunterricht - Konzeption einer Unterrichtseinheit zum Thema „Reisen“ und „Tourismus“ für die Unterstufe des ES in Luxemburg

by Muriel Schmit

In diesem „travail de candidature“ setze ich mich mit der Thematik des kompetenzorientierten Unterrichts auseinander. Im Folgenden wird zuerst ein Einblick in die Theorie gewährt: Begriffe wie Bildungsstandards, Kompetenzmodelle und Kompetenzen sowie die einzelnen Kompetenzbereiche des Deutschunterrichts und die Problematik der Evaluation warden erläutert, bevor die aktuelle Situation im Schulwesen in Luxemburg dargestellt wird.

lundi 6 octobre 2014/Number of views (6603)/Comments (0)/

Möglichkeiten der Entwicklung, Förderung und Evaluation des Hörverstehens im Rahmen des kompetenzorientierten Sprachenunterrichtes an technischen Sekundarschulen in Luxemburg

by Laurent Haas

In der Einleitung des vorliegenden travail de candidature skizziert der Autor zunächst die Umbrüche im luxemburgischen Schulsystem sowie die damit in Zusammenhang stehenden neuen curricularen Vorgaben, die zu einer Aufwertung der Hörverstehensschulung im Deutschunterricht geführt haben. Er kommt zu dem Schluss, dass bis zu dem Zeitpunkt noch keine fertig ausgearbeiteten Unterrichtsmaterialien zur Verfügung standen, um die anvisierten Ziele erreichen zu können....
lundi 6 octobre 2014/Number of views (6250)/Comments (0)/
RSS

Theme picker

Catégories