Le potentiel d´amélioration énergétique des circulateurs modernes et correctement dimensionnés aux applications dans le domaine des maisons d´habitation au Luxembourg

by Marc-Philippe Hengen

mercredi 1 avril 2015/Catégories: Travail de candidature, Branches, Electrotechnique

Hierfür werden die thermische Leistung und der Energieverbrauch von Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser nach unterschiedlichen Isolation- und Wärmedämmungsstandards der Jahre 1995, 2003 und 2007 ermittelt.
Für diese unterschiedlichen Häuser werden die Umwälzpumpen dimensioniert sowie ausgewählt und deren elektrischen Leistungsaufnahmen werden ermittelt. Die mögliche elektrische Energieeinsparung aufgrund der hochwertigeren Isolation und Wärmedämmung kann für das Haus einer Bauart des einzelnen Baujahres ermittelt werden. Es werden außerdem energetische
Untersuchungen nach luxemburgischer Verordnung und nach schweizerischen Normen durchgeführt. Darauffolgend werden Schlüsse hinsichtlich des Erreichens von schweizerischen Zielsetzungen gezogen.
Eine vom STATEC, sich auf die letzte Volkszählung beziehende Statistik, hinsichtlich die Anzahl, Baujahr und Typ der sich in Luxemburg befindlichen Wohnungen, wird herangezogen um eine Hochrechnung der Leistungseinsparung und der Energieeinsparung auf das gesamte luxemburgische Land durchführen zu können.
Am Ende der Arbeit wird in einer Schlussfolgerung ein Fazit gezogen und ein Ausblick beziehungsweise Anregungen hinsichtlich den zukünftigen Energieentwicklung in der Haustechnik gegeben.

Number of views (5634)/Comments (0)

Documents à télécharger

Theme picker

Catégories