Bausteine der Sonderpädagogik

by Marie-Angeles Romera

jeudi 11 décembre 2014/Catégories: Travail de candidature, Branches, Pédagogie

Die Arbeit lässt sich in zwei Teile gliedern: Der 1. Teil befasst sich mit einer Analyse der aktuellen Situation sowie
vorbereitenden Überlegungen zur Erstellung eines Skriptes. Desweiteren geht er auf konzeptuelle Entscheidungen, Recherchen und Vorgehensweisen ein. Es folgen Erklärungen und Begründungen zur eigentlichen Schreibphase und schließlich die verschiedenen Aspekte der Realisierung. Das Skript soll Missstände, die beim Unterrichten wiederholt festgestellt wurden, beheben, indem es eine Allgemeingültigkeit anstrebt, die sich jedoch zugleich auf luxemburgische Verhältnisse übertragen lässt und landesspezifische Eigenheiten berücksichtigt. Außerdem gilt es, die Inhalte auf den neuesten Stand zu bringen und aktuelle Entwicklungen einzubeziehen, um der ständigen Evolution im Bereich der Sonderpädagogik Rechnung zu tragen. Zusätzliche, bisher nicht behandelte Thematiken, die sich aus dieser Überarbeitung ergeben, sind angefügt. Der 2. Teil besteht aus dem eigentlichen Skript. Es setzt sich aus drei großen Modulen zusammen, die drei wichtigen Thematiken der Sonderpädagogik entsprechen und ihrerseits in mehrere Kapitel mit Haupttext, Zitaten, Fallbeispielen und Aufgaben unterteilt sind. Zusatzmaterialien sowie Hinweise auf themenbezogene Filme und Internetseiten erweitern die Vielfalt der Arbeitsmöglichkeiten. Die bausteinartige Zusammenstellung ermöglicht jederzeit ein Ausbauen und
Ergänzen der erarbeiteten Inhalte und kann so den Bedürfnissen und Anforderungen von Unterrichtenden und Schülern angepasst werden.

Number of views (5459)/Comments (0)

Documents à télécharger

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Catégories