Phone No.
(+352) 247-85187
Email us
secretariat@script.lu
Address
33, Rives de Clausen
L-2165 Luxembourg

www.bibliotc.lu

Travaux de candidature

Bibliothèque en ligne

mercredi 18 juin 2014 / Catégories: Métiers, Coiffure

DIE WAHL DER BERUFLICHEN AUSBILDUNG ALS RESULTAT EINER BEWUSSTEN ENTSCHEIDUNG ODERNOTWENDIGES ÜBEL?

by Elisabeth Reuter

2. Arbeitsmethoden

Durch eine Umfrage bei Jugendlichen aus Luxemburg, die im ersten Jahr ihrer Ausbildung sind, werden ihre Berufswahlkriterien erkundet, um dadurch einen genaueren Einblick in diese Problematik zu erhalten. Der Kontakt zu zwei ausländischen Schulen wird aufgenommen, um dort die Umfrage bei Jugendlichen, die im gleichen Ausbildungsjahr sind, durchzuführen. Die Ergebnisse der Fragen der in- und ausländischen Berufsschüler warden miteinander verglichen.

3. Erwartete Resultate

Diese Arbeit soll sich am Beispiel des Friseurberufs den Problemen stellen, mit denen viele Jugendliche in Bezug auf ihre Berufswahl konfrontiert werden. Der Vergleich der „Ist- Situation“ und der „Soll- Situation“ dient dazu, die Situation realistisch zu erfassen und im Anschluss Veränderungen anzustreben. Veränderungsvorschläge bilden den Abschluss dieser Arbeit.

Documents à télécharger

Theme picker