Schüler und Schülerinnen durch Erlebnisse stark machen Entwurf eines erlebnispädagogischen Sozialkompetenztrainings als Wahlpflichtfach für SchülerInnen aus dem cycle supérieur

by Meintz Lina

Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, ein Konzept eines Lehrplans für das Wahlpflichtfach Schüler und Schülerinnen durch Erlebnisse stark machen im Kontext der Erlebnispädagogik am Lycée technique Ettelbruck, kurz LTEtt vorzustellen. Eine Abschweifung in die Begriffsbestimmung und Entwicklung der Erlebnispädagogik, eine Erklärung des Zusammenhangs zwischen Pädagogik und Erlebnissen sowie der Stellenwert von Erlebnispädagogik in Luxemburg bieten den ersten theoretischen Einblick in die...
jeudi 1 août 2019/Number of views (182)/Comments (0)/

„Drei Jugendliche, drei Schicksale. Sie kennen sich nicht, aber sie alle haben ein gemeinsames Ziel: Selbstmord.“ Analyse zeitgenössischer Problematiken anhand des Jugendbuches „Für niemand“. Konzepti

by Heinen Nadia

Das Ziel meiner Arbeit besteht darin, die Schüler der 10. Klasse der Berufsausbildung im Bereich des DT im Rahmen des Moduls 2 „Zeitgenössische Problematiken entdecken und diskutieren“ differenziert an Literatur heranzuführen. Hierbei wird eine entsprechende Ganzschrift ausgewählt und gleichzeitig den Kompetenzen angepasste Aufgaben erarbeitet. Diesbezüglich werde ich in meinem travail de candidature Unterrichtsmaterialien zu Tobias Elsäßers Jugendbuch „Für niemand“...
jeudi 1 août 2019/Number of views (80)/Comments (0)/

Videodokumentation von Arbeitsschritten und Handgriffen in Bild und Ton

by Ihry Martine

Wie schon im Vorfeld kurz beschrieben, befasste ich mich während meiner Ausbildungszeit zur Lehrperson intensiv mit Videoaufnahmen in unterschiedlichen Hinsichten. Einerseits zu meiner eigenen Person und anderseits hinsichtlich zu lerninhaltlichen Lernvideos. Dabei wurde mir sehr schnell klar, wie hilfreich solche Videoaufnahmen sein können um Erlerntes besser im Gedächtnis zu halten. Anhand der Recherchen zum Umsetzen meiner Arbeit setzte ich mich mit einigen Studien auseinander. Das Gehirn...
jeudi 1 août 2019/Number of views (181)/Comments (0)/

FLIPPED CLASS PRESENTATIONS Fostering EFL students' English speaking skills through video presentations in a flipped presentation context

by Heusbourg Michèle

The aim of this travail de candidature (TC dissertation) was to evaluate the practice of video presentations in a flipped classroom context in various classes from the students' as well as the teachers' perspective. Objectives • Explore whether and in which form the video presentation tasks can easily be implemented without major changes into the teaching routine. • Determine whether video presentations can be used to foster speaking skills at any (especially early) stage...
jeudi 1 août 2019/Number of views (227)/Comments (0)/

AGONALE DELIBERATION EINE APOLOGIE FÜR DIE DISKUSSIONSKULTUR DEMOKRATISCHER GESELLSCHAFTEN

by Brücher Patrick

Moderne pluralistische Demokratien zeichnen sich dadurch aus, dass sie konfliktreiche Überzeugungsdifferenzen durch einen friedfertigen und konsensorientierten Entscheidungsfindungsprozess entschärfen können. Demokratische Entscheidungen beruhen jedoch nicht nur auf der Mehrheitsabstimmung, sondern werden auch durch den öffentlichen Dialog legitimiert. Ohne den Austausch von Informationen und Sinndeutungen ist ein zivilisiertes menschliches Zusammenleben auf sozialer und politischer Ebene...
jeudi 1 août 2019/Number of views (281)/Comments (0)/

Jugendlektüre als Spiel der Texte und Kulturen

by Diederich Annick

Diese Arbeit befasst sich vorwiegend mit der Jugendliteratur zum Thema Holocaust. Im Unterricht einer siebten Klasse wird in diesem Zusammenhang der Jugendroman „Lauf, Junge, Lauf” von Uri Orlev behandelt. In einem einleitenden Vorwort wird die Wahl des Themas begründet und ausgeführt. Im ersten Kapitel werden nach einem kurzen historischen Umriss zur Didaktik der Kinder- und Jugendliteratur (KJL) die unterschiedlichen Ziele und Funktionen von Jugendliteratur analysiert. In...
jeudi 1 août 2019/Number of views (285)/Comments (0)/

Der Brunnen - Ein epochales Lesebuchkonzept für den Deutschunterricht der klassischen Sekundarschulen in Luxemburg

by Godart Tosca

Diese Kandidaturarbeit befasst sich mit der wissenschaftlichen Untersuchung der umfangreichen „Brunnen“-Anthologien, die ein mehrbändiges Lesebuchkonzept in sich vereinen, das im Jahr 1925 vom Germanisten, Professor und Schriftsteller Nikolaus Hein (1889-1969) für den klassischen Sekundarunterricht in Luxemburg begründet und erstellt wurde. Obwohl dem Begründer Nikolaus Hein durchaus in einem separaten Kapitel Beachtung geschenkt wird, da er die initiierende und treibende...
jeudi 1 août 2019/Number of views (308)/Comments (0)/

Développer l'autonomie dans la lecture et les compétences langagières à travers la méthode SkOL

by Jimenez Canto Teresa

Le présent travail de candidature décrit et analyse les démarches entreprises afin d’élaborer un Webfolio autour d’un roman de jeunesse Albert le toubab en employant une méthode didactique axée sur l’apprentissage autorégulé SkOL (Schüler-orientiertes/organisiertes Lernen) faisant partie du projet d’établissement du lycée Bel-Val auquel nous sommes affectée depuis septembre 2011. Le SkOL (Schüler-orientiertes/organisiertes Lernen) met en avant...
mardi 11 septembre 2018/Number of views (2622)/Comments (0)/
Tags:

Von der Neutralität zur NATO-Mitgliedschaft: Eine vergleichende Studie von Dänemark und Luxemburg.

by Johannesdottir Anna-Maria

Außen- und Sicherheitspolitik von Dänemark sowohl wie von Luxemburg war von einer jahrhundertlangen Neutralitätstradition gekennzeichnet ehe beide Länder nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs diese Politik ablegen. Sie entscheiden sich für eine NATO-Mitgliedschaft, während andere langjährige Neutrale, wie die Schweiz, Schweden, Irland und Finnland, ihre Neutralität weiter beibehalten. Die folgende Studie verwendet einen vergleichenden Ansatz um die Neutralität...
mardi 11 septembre 2018/Number of views (2470)/Comments (0)/
Tags:

La chorale des exilés. - Der Umsiedlerchor.

by Kartheiser Gilles

Ursprünglich entstanden 1942 in der Umsiedlung im polnischen Lubiaz auf Initiative von Joseph Buchholtz und vorerst ohne die Idee, einen regelrechten Chor gründen zu wollen, die ersten Lieder der Luxemburger Zwangsumgesiedelten. Dennoch schaffte es der Umsiedlerchor, über die Kriegsjahre hinaus und bis heute bestehen zu bleiben. Die Arbeit besteht aus zwei Teilen: Ein erster Teil beschäftigt sich mit einer Publikation über den Umsiedlerchor, die im November 2015 in der...
mardi 11 septembre 2018/Number of views (2540)/Comments (0)/
Tags:

Inclusion at high school level: between theory and practice.

by Kayser Anne

This thesis addresses the feasibility of inclusion and inclusive practice in ES/EST education. It aims to find out whether sensory impaired students can successfully be included in regular schools and become part of a school community through emotional belonging. This thesis consists of three different parts. In the first part, the theoretical framework of inclusion and inclusive practice is elaborated. Here, distinctions between the different education systems are...
mardi 11 septembre 2018/Number of views (2378)/Comments (0)/
Tags:

Comment optimiser le projet coach pour les classes du cycle inférieur de l'enseignement post-primaire?

by Klees Martine

Définition Depuis son ouverture en 2008, l’Atert-Lycée Redange propose à ses élèves du cycle inférieur une séance coach hebdomadaire intégrée dans l’horaire scolaire régulier. Il s’agit d’une séance de 45 minutes, gérée par trois titulaires enseignants de la classe, appelés communément coach, dont chacun accompagne un groupe restreint de 6-8 élèves. L’objectif principal des séances coach est d’aider les élèves à gérer de manière...
mardi 11 septembre 2018/Number of views (2504)/Comments (0)/
Tags:
RSS
First1213141517192021Last

Theme picker

Catégories