Christian Krachts „Imperium“ - Analyse zum Kolonialdiskurs und zu den Mechanismen der Gewalt.

by Steve Hoegener

Ich setze mich mit Christian Krachts 2012 erschienen und mit dem Wilhelm RaabeLiteraturpreis 2012 ausgezeichneten Roman Imperium auseinander, der in den wilhelminischen Südseekolonien angesiedelt ist. Kracht gilt als einer der großen Schriftsteller seiner Generation und wie bei keinem anderen löst das Erscheinen seiner Texte regelmäßig Kontroversen aus (zuletzt im „Spiegel“). Diese Rezeption und die dem Roman zu Grunde liegenden Einflüsse und...
mercredi 1 avril 2015/Number of views (5328)/Comments (0)/
RSS

Theme picker

Catégories