Die Relevanz des Faches Medienpädagogik in der Erzieherausbildung mit dem Ziel„Förderung von medienpädagogischen Kompetenzen bei angehenden Erziehern.“

by Katja Schintgen

jeudi 11 décembre 2014/Catégories: Travail de candidature, Branches, Pédagogie

Angewandte Methoden:

 

Die Wahl der Untersuchungsmethode innerhalb der Evaluation besteht in der Datenerhebung anhand einer schriftlichen Befragung. Die schriftliche Befragung wird anhand verschiedener Erhebungselemente durchgeführt. Die einzelnen Erhebungsinstrumente sind einerseits gezielt eingesetzte Klausurfragen im laufenden Unterricht und andererseits ein Fragebogen, welcher jeweils einmal am Anfang und am Ende des Schuljahres  eingesetzt wird.

 

Erzielte Resultate:

 

Zu den erzielten Resultaten kann festgehalten werden, dass (1.) fast drei Viertel der Schüler die gesetzten Kriterien zu den gezielten Klausurfragen erfüllt haben und dass (2.), qualitativ gesehen, durchschnittlich fast 10% Unterschied (Steigerung) in den vorher-nachher Fragebögen zu verzeichnen ist, wobei diese erzielten Ergebnisse hier allerdings alle unter 50% liegen (d.h. weniger als die Hälfte der Zielgruppe hat dieses Ergebnis bestimmt) und, einzeln betrachtet, die jeweiligen quantitativen Unterschiede zwischen November und Mai statistisch nicht signifikant sind.

Number of views (5187)/Comments (0)

Documents à télécharger

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Catégories