Erste Einblicke in die Kunsttherapie Hospitation und Praktikumserfahrung im Rahmen der berufsbegleitenden Ausbildung zur Kunsttherapeutin

by Martine Breuer

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um einen persönlichen Erfahrungsbericht, der für den Leser neue Erkenntnisse bezüglich der Verbindung von Kunstpädagogik und Kunsttherapie bringt. Die Kunsttherapie ist ein neues Arbeitsfeld und wird in der Forschung immer noch auf Wirksamkeit und Anwendungsbereiche untersucht.

mardi 9 décembre 2014/Number of views (7612)/Comments (0)/

GEOCACHING IM SCHULSPORT

by Marc Hoffmann

Die vorliegende Arbeit mit dem Titel "Geocaching im Schulsport" umschreibt die Möglichkeiten, wie man das Geocaching, eine stark aufkommende Freizeitaktivität, in den Sekundarschulsport einbinden und sie somit in die Kompetenzorientierung neuerer Lehrpläne integrieren könnte.
mardi 9 décembre 2014/Number of views (5646)/Comments (0)/

CultureBook - Eine Social-Networking-Internetplattform als pädagogisches Werkzeug zur kulturellen Berichterstattung in der oberen Sekundarstufe.

by Christophe Nanquette

Im Rahmen dieser Arbeit wird der Aufbau und Einsatz der interaktiven schulischen Social-Networking-Internetplattform CultureBook (http://www.culturebook.lu) zur kulturellen Berichterstattung dokumentiert und ausgewertet. Im Zentrum steht der Einsatz neuer interaktiver Social media-Web 2.0-Technologien, wobei danach gefragt wird, welche Möglichkeiten und pädagogische Chancen digitale soziale Medien im schulischen Kontext als pädagogische Werkzeuge unter anderem zur...
mardi 9 décembre 2014/Number of views (6119)/Comments (0)/

Constructed Culture? - A critical analysis of the cultural content in ELT coursebooks used in Luxembourg

by Kim Heuskin

The aim of this thesis is to analyse and evaluate the cultural content in the New Headway Elementary (3rd edition) series and the impact that it has on English language learning and teaching in Luxembourg. Used widely both in the ES as well as the EST, the coursebook reaches a large number of learners and therefore, I would argue that it is of crucial interest to identify its ideological and cultural messages.
mardi 9 décembre 2014/Number of views (6470)/Comments (0)/

SIMONE WEIL, UNE PHILOSOPHIE MYSTIQUE?

by Pierrette Balthasar

Les écrits de Simone Weil (1909-1943) font découvrir une pensée fascinante, car très complexe. On parle, au sujet de son oeuvre, de philosophie politique, sociale, religieuse, mystique, historique, culturelle, esthétique, etc. En effet, la liste des sujets paraît interminable. Cette pluralité, ou mieux cette complexité des écrits de Simone Weil est principalement due au fait que la jeune philosophe recherchait, tout au long de sa...
mardi 9 décembre 2014/Number of views (6384)/Comments (0)/

Les jeux mathématiques, un outil d’apprentissage

by Nathalie Kridel

Ce travail de candidature reprend d’une part une recherche théorique sur les enjeux des jeux mathématiques et le soutien que ces jeux peuvent apporter à la motivation des apprenants. D’autre part, c’est notre pratique d’enseignant qui nous a permis de mettre en place différents jeux dans nos classes. Tout au long de ce travail, nous avons ainsi tenté de mettre en avant des liens entre les jeux mathématiques en tant...
mardi 9 décembre 2014/Number of views (5645)/Comments (0)/

Cours d’initiation au droit (INDRO) pour les classes de 11ième (X1CM)

by Diane Braas

Dans le cadre de la réforme de la formation professionnelle de l’enseignement secondaire technique, le module complémentaire « Initiation au droit (INDRO)» est proposé aux élèves des classes de onzième visant le Diplôme d’Aptitude Professionnelle (DAP) - division administrative et commerciale.
mardi 9 décembre 2014/Number of views (6880)/Comments (0)/
Tags: droitDAP

Webfolios und Gyanas im Geographieunterricht Entwicklung und Förderung des interaktiven und kompetenzorientierten Lernens im Rahmen des geographischen Grundkurs in der Klasse 7ST

by Marc Dosser

Die Internet-Plattform mySchool! bietet ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Tools, die es sowohl den Schülern als auch den Lehrern ermöglicht, interaktiv auf diversen Ebenen zu arbeiten. So gibt es auch Gyanaübungen, mit denen der Lehrer sogenannte exercices autocorrectifs für die Schüler erstellen kann. Da in der Commission Nationale des Programmes der Sozialwissenschaften oft bemängelt wurde, dass nicht genügend einheitlich nutzbares...
mardi 9 décembre 2014/Number of views (5681)/Comments (0)/

Adoleszenz und Widerstand - Literarische Identitätsfindung in der DDR am Beispiel von Ulrich Plenzdorfs „Die neuen Leiden des jungen W.“ und Thomas Brussigs „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“

by Manon Atten

Die Arbeit verfolgt das Ziel, an zwei ausgewählten Romanen herauszuarbeiten, welche Adoleszenzbilder jeweils darin gezeichnet werden, um Schülern und Jugendlichen durch die Erfahrung des Anderen Identifikationspotenzial zu bieten. Die literaturdidaktische Verwertbarkeit liegt sowohl bei Plenzdorfs „Die neuen Leiden des jungen W." als auch bei Brussigs „Am kürzeren Ende der Sonnenallee" darin, dass die Jugend als Ort und Mittel des Protests gegen ein geschlossenes...
mardi 9 décembre 2014/Number of views (3300)/Comments (0)/

Die Vielfalt der Erwartungen an die Praktikanten und an die Praktikumsbetreuer in der Erzieherausbildung: Konvergenz oder Divergenz?

by Sonia Hartmann

Diese Arbeit befasst sich mit den Erwartungen der Praktikanten an die Praktikumsbetreuer und umgekehrt. Ziel der Arbeit ist herauszufinden, ob wir es hier mit einer Konvergenz oder einer Divergenz der Erwartungen zu tun haben.
mardi 9 décembre 2014/Number of views (5386)/Comments (0)/

Le « Discours Nobel » de Saint-John Perse : une conception épistémologique de la poésie

by Laurent Fels

La lecture du « Discours Nobel » où Saint-John Perse précise que, chez le savant aussi bien que chez le poète, « l’interrogation est la même qu’ils tiennent sur un même abîme, et seuls leurs modes d’investigation diffèrent », nous a incité à approfondir l’analyse des influences des savoirs scientifiques sur la poésie de Saint-John Perse, d’autant plus que, plus loin,...
mardi 9 décembre 2014/Number of views (5122)/Comments (0)/

Diabetiker und Schulsport - Eine Bestandsaufnahme im Luxemburger Sportunterricht

by Jeff Kirch

Die Prävalenz von Typ-1- und Typ-2-Diabetes im Kindes- und Jugendalter hat in den letzten Jahren weltweit zugenommen und hat mittlerweile epidemische Ausmaße angenommen. Meist handelt es sich um den sogenannten Typ-1-Diabetes. Diese weltweite Entwicklung führt natürlich auch dazu, dass immer mehr Schüler mit dieser Erkrankung in den Schulen auftauchen. (Sport-)Lehrer sollten auf eine solche Situation vorbereitet sein, denn Kinder und Jugendliche mit Diabetes...
lundi 8 décembre 2014/Number of views (5644)/Comments (0)/
RSS
First45679111213Last

Theme picker

Catégories