Beschreibung und Anwendung des Mikrocontrollerentwicklungssystems (MICES)

MARTIN MIKE

Zusammenfassung Das Mikrocontrollerentwicklungssystem (MICES) ist eine Erweiterung des Digilabs, welches die Auszubildenden der Klasse T1EC/EE im Modul ATTRO3 herstellen. Die Auszubildenden der Klasse T2EC sollen im Modul ATTEC1 durch Herstellen der Leiterplatte „Mikrocontrollerboard“ und durch den Zusammenbau der LCD-Anzeige das Mikrocontrollerentwicklungssystem (MICES) vervollständigen. Zusätzlich können Schüler der Klasse T2EE diese Unterlagen im Modul ATTRO5 nutzen, um ihre...
lundi 20 juillet 2020/Number of views (149)/Comments (0)/
RSS

Theme picker

Catégories