Presse

Restopolis dans la presse

Restopolis in der Presse

Restopolis in the press

Restopolis an der Presse

Der Kantinenbetreiber Restopolis hat vergangene Woche in drei Luxemburger Schulkantinen den „Veggie Monday“ eingeführt. Ein Schritt, der anscheinend nicht jedem gefällt. Restopolis-Direktorin Monique Ludovicy betont, dass es sich dabei nicht um ein „Diktat“ handelt.
Read More
Cédric Feyereisen | Tageblatt | View Counts (10)
Page 1 of 6 FirstPrevious [1]

Articles récents

${PTime}

Der Kantinenbetreiber Restopolis hat vergangene Woche in drei Luxemburger Schulkantinen den „Veggie Monday“ eingeführt. Ein Schritt, der anscheinend nicht jedem gefällt. Restopolis-Direktorin Monique Ludovicy betont, dass es sich dabei nicht um ein „Diktat“ handelt.

${PTime}

Restopolis gewinnt den goldenen Teller und in den Schulkantinen wächst die Kritik an den nachhaltigen Gerichten. Vegane Reispfanne, Tofu mit Hummus, Kalbszunge und Kuddelfleck – seit dieser Rentrée finden die Besucher der landesweit 87 Schul- und Universitätskantinen von Restopolis ein stark verändertes Angebot vor. Durch das Projekt Food4Future haben mehr lokale und biologische Nahrungsmittel den Weg auf die Teller gefunden und dafür weniger Fleisch. Andere Lebensmittel wurden komplett verbann...

${PTime}

Un projet-pilote de menus exclusivement végétariens et véganes, une fois par semaine, dans les cantines, va être lancé après les vacances de la Toussaint. - La plupart des élèves qui veulent manger végé ou végane «hésitent à aller à la cantine à cause des files, des menus qui n'offrent pas assez de choix, pas assez de goût, notamment ceux qui sont habitués à la maison», explique Aiona Gambucci, du lycée de l'Athénée, dans la capitale.

${PTime}

Schüler und Lehrer sollen nachhaltiger essen. Am Dienstag wurde das neue Schulrestaurantkonzept "Food4future" vorgestellt. - In den Restaurants der Sekundarschulen quer durchs Land finden die Schüler und Lehrer seit der Rentrée ein stark verändertes Angebot vor. Das neue Konzept nennt sich „Food4future“. Ziel ist ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln. In den Schulrestaurants sollen vorzugsweise lokal und biologisch produzierte Lebensmittel angeboten und auf Fleisch und Fisch stärker verzic...

${PTime}

Die luxemburgischen Schulkantinen setzen ihren Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit fort. Die Schüler wissen das bisher zu schätzen. - «Es gibt eine große Auswahl, was wirklich gut ist», erzählt eine Schülerin, die gerade ihre «Bouchée à la Reine» isst. Ihre Klassenkameradin stimmt ihr zu. Sie hatte sich in der Kantine des Forum Geesseknäppchen für die vegetarische Lasagne entschieden. Eine weitere 5e-Schülerin des Lycée Michel Rodange stimmt in den Lobgesang mit ein: «Wir bekommen jeden Tag gutes ...

${PTime}

Op ville Plaze kann ee géint d'Verbëtze vu Liewensmëttel virgoen a jidderee vun eis kann en Deel dozou bäidroen a kann och heiansdo mol Produite consomméieren déi zanter puer Deeg ofgelaf sinn. De Mindesthaltbarkeetsdatum wier just eng Orientatioun a vill Liewensmëttel wiere vill méi laang gutt. Ma och an de Kantinne vu Restopolis gëtt sech dofir agesat, datt net vill ewech geheit gëtt. De Loïc Juchem huet sech iwwert déi neiste Mesure bei Restopolis informéiert.

Archive presse