cgie_banner_iam_2

lu  de  fr en

IAM - Identity and Access Management

Identity and Access Management (kurz: IAM) ist ein Schlüsselelement zur Gewährleistung der Sicherheit der CGIE Anwendungen. Das Identitäts- und Zugangsmanagementsystem IAM, das seit Ende 2006 entwickelt und 2007/2008 in Betrieb genommen wurde, ermöglicht Benutzern, Schülern, Lehrern und anderen Akteuren in der Bildung, mit nur einem eindeutigen Benutzernamen und Passwort auf die IT-Ressourcen und Anwendungen des Bildungsministeriums zuzugreifen.

Das IAM System synchronisiert Identitäten und bietet Zugang zu Schul-Computernetzwerken, dem Bildungs-Webportal, Restopolis, Office 365, myCard Manager, dem mobilen Netzwerk eduroam sowie verschiedenen administrativen Anwendungen des Ministeriums für nationale Bildung, Kinder und Jugend.

Das IAM System ermöglicht insbesondere die Gewährleistung der Leistungsfähigkeit, der Kohärenz und der Rückverfolgbarkeit bei der Vergabe der Zugriffsrechte auf die verschiedenen Computeranwendungen, unabhängig von deren Technologie und deren Lokalisierung.Zu diesem Zweck muss jedes IAM-Konto einmalig aktiviert werden bevor es benutzt werden kann.    Mehr

FAQ - Oft gestellte Fragen