Klangrad MINI

Klangrad MINI

Klangrad MINI ist ein Lernprogramm zur Förderung der auditiven Wahrnehmung. Es legt den Schwerpunkt auf die Unterscheidung von nichtsprachlichen Klängen.

Klangrad MINI ist die Ergänzung zu Klangrad für den Bereich Frühförderung und für die Grundstufe. Es fördert sprachfrei und ganz spielerisch das genaue Zuhören. Im Unterschied zu Klangrad sind alle Klänge des Lernprogramms mit Bildern hinterlegt. Das Üben macht doppelt Spaß, weil die Bilder aufgedeckt werden, sobald ein Klang erkannt wird.

Klangrad MINI bietet vier Klang-Themen an, die unterschiedliche Zuhörinteressen abdecken: Vögel, Technik, Musik und Alltag. Jedes Thema enthält zwölf Übungen, deren Schwierigkeit kontinuierlich zunimmt.

weider...

Klangrad MINI ist ein Lernprogramm zur Förderung der auditiven Wahrnehmung. Es legt den Schwerpunkt auf die Unterscheidung von nichtsprachlichen Klängen.

Klangrad MINI ist die Ergänzung zu Klangrad für den Bereich Frühförderung und für die Grundstufe. Es fördert sprachfrei und ganz spielerisch das genaue Zuhören. Im Unterschied zu Klangrad sind alle Klänge des Lernprogramms mit Bildern hinterlegt. Das Üben macht doppelt Spaß, weil die Bilder aufgedeckt werden, sobald ein Klang erkannt wird.

Klangrad MINI bietet vier Klang-Themen an, die unterschiedliche Zuhörinteressen abdecken: Vögel, Technik, Musik und Alltag. Jedes Thema enthält zwölf Übungen, deren Schwierigkeit kontinuierlich zunimmt.

So wird trainiert

Eine Übung beinhaltet eine bis zwei Aufgaben. In diesen hören die Lernenden zu Beginn jeweils einen bis zwei Klänge und müssen sich diese gut merken. Diese Klänge werden dann zusammen mit maximal zwei zusätzlichen Klängen nacheinander auf dem Klangrad abgespielt und müssen von den Lernenden wiedererkannt werden. Wird ein Klang richtig erkannt, dreht sich die Sprechblase und das passende Bild erscheint. Je mehr Klänge gefragt sind, desto höher sind die Anforderungen an Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration. Steigende Ähnlichkeit der Klänge erfordert zunehmend genaueres Hinhören und bessere Diskriminationsfähigkeit.

Zum Schluss jeder Übung wird die geleistete Arbeit bewertet. Die Bewertung wird dann auf der Übungsübersicht eingetragen. Die Übungsübersicht dient damit als Lernjournal, welches laufend den persönlichen Arbeitsstand und die Erfolge der Lernenden dokumentiert und zeigt.

Einsatzbereiche

Förderung der Zuhörkompetenzen in Frühförderung und Kindergarten, in der schulischen Heilpädagogik, im Musikunterricht und zu Hause.
Unterstützte Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch

Aufgepasst: Die Profax-Flatrate schaltet sich jeweils über Nacht frei; d.h. erst am folgenden Tag sind die Programme im Profil sichtbar.

 

Please login or register to post comments.

Name:
Email:
Subject:
Message:
x