Vergleichende Erfassung der Verbreitung des Europäischen Iltisses (Mustela putorius) im Westen Luxemburgs

by Steffen Caroline

Das Ziel dieser Arbeit war eine Vorkommenserhebung der Verbreitung des Europäischen Iltisses im Westen Luxemburgs. Dies erfolgte mit einer landesweiten Umfrage (2017) über die einheimischen Marderartigen bei Förstern, Jagdpächtern und Naturschutzsyndikaten,-organisationen. Teil dieser Umfrage war es auch Totfunde zu erfassen. Ergänzend wurden die Daten der aktuellen Umfrage mit den Daten einer Umfrage aus 1998 verglichen um Entwicklungen /Tendenzen festzustellen. Im Westen (Arrondissement...
mercredi 7 août 2019/Number of views (27)/Comments (0)/

The influence of bilingual teaching on students' results in Natural Sciences

by Munnich Christina

In the Luxembourg education system, most non-linguistic subjects change teaching language from German to French after 5e with the exception of physics and chemistry that are introduced in 5e in French. Does this switch of teaching language have an effect on the understanding and learning of students in the affected subjects? This paper focuses on whether changing teaching language in natural science subjects has an evident effect. In order to do so, I decided to use students' grades as a...
mardi 6 août 2019/Number of views (0)/Comments (0)/

L’interdisciplinarité au centre de l’apprentissage en section « sciences naturelles » - Mise en place d’une culture de travail interdisciplinaire en classe de 4e GSN

by Godziewski Justine

La section « Sciences naturelles » (SN), a vu le jour en 2014-15 au Lycée Michel Lucius. Elle vise à offrir aux élèves une formation solide en sciences naturelles grâce à une approche pédagogique favorisant le développement de compétences. L’accent est mis sur une approche interdisciplinaire de la matière, promouvant ainsi la compréhension de phénomènes naturels complexes. C’est dans ce cadre que s’inscrit ce travail de candidature, en proposant deux stratégies...
mardi 6 août 2019/Number of views (0)/Comments (0)/

Analyse des systematischen iPad-Einsatzes als innovative und moderne Lehrmethode im schülerzentrierten naturwissenschaftlichen Unterricht im „enseignement secondaire général“ (ESG)

by Rodrigues Freitas Sabrina

Wir leben in einer Welt, in der digitale Medien integraler Bestandteil der Jugendkultur geworden sind. Jugendliche und viele Erwachsene benutzen fast alltäglich diese „neuen“ Medien. Die digitalen Medien werden oft zum Lernen benutzt, indem die Schüler etwa das Internet als Medium zur Recherche nutzen oder der Einsatz neuer Technologien sie auf eine andere Weise bei ihrem Lernprozess unterstützt. Da iPads bereits im Rahmen des Pilotprojektes des luxemburgischen...
lundi 5 août 2019/Number of views (0)/Comments (0)/

Praktisches Arbeiten im Biologieunterricht – eine Zusammenstellung ausgewählter Beispiele für die Klasse 10PS (division des professions de santé et des professions sociales)

by Kerschen Danielle

Ziel dieser Arbeit ist es Unterrichtsunterlagen für ausgewählte praktische, sowie angeleitete Arbeiten auszuarbeiten. Diese Unterrichtsunterlagen in deutscher Sprache richten sich insbesondere an Schüler der Klasse 10PS (division des professions de santé et des professions sociales). Dabei stehen das autonome Arbeiten der Schüler, sowie die einwandfreie Durchführbarkeit der Versuche im Vordergrund. Gleichzeitig soll der Arbeitsaufwand des Lehrers in einem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen...
jeudi 1 août 2019/Number of views (28)/Comments (0)/

Le changement du paysage par l'interaction entre abandon ou changement d'exploitation et succession écologique.

by Schintgen Stéphanie

La succession ecologique designe le processus de developpement d’une communaute dans le temps. Les organismes ayant colonise une region sont remplaces, a un certain stade, par d’autres especes qui seront elles-memes remplacees. Chaque stade de succession presente ses especes caracteristiques. Le developpement de stades de succession tardifs, suite au relachement de l’entretien des terres, prive les especes des stades precoces de leur habitat. Ces dernieres sont...
lundi 10 septembre 2018/Number of views (4224)/Comments (0)/
Tags:

Möglichkeiten und Grenzen eines fächerübergreifenden Unterrichts in den Fächern Biologie humaine et sciences sociales (BIOSO) und Education physique et sportive (EDUPH)

by Hengel Claudine

Dieses Projekt befasst sich mit den Möglichkeiten und Grenzen von fächerübergreifendem Unterricht zwischen den Fachrichtungen Biologie (BIOSO) und Sport (EDUPH) der Klassen 10e und 11e PS (Division des professions de santé et des professions sociales) des technischen Lyzeums. In Zusammenarbeit mit Herrn Patrick Luquet, Professeur candidat im Maacher Lycee wird aufgedeckt, inwiefern die vorgegebenen Themen des Lehrplans, die Anzahl der Unterrichtseinheiten pro Fach, der Stundenplan der...
mercredi 8 août 2018/Number of views (3439)/Comments (0)/

Témoins de l’histoire géologique et diversité végétale – Étude pédagogique de plusieurs sites caractéristiques de l’Oesling

by Diederich Isabel

En biologie et en géographie, le programme du cycle supérieur de l’enseignement secondaire (à partir de la 3e) prévoit plusieurs chapitres sur l’écologie et la géologie du Luxembourg : dans ce contexte, des études de sites ont déjà été menées dans la partie sud du territoire luxembourgeois, le Gutland et le Minette ; mais à l’heure actuelle, le nord du pays n’a pas encore suscité autant d’intérêt. Le but de mon travail de candidature est de proposer une...
mercredi 8 août 2018/Number of views (4215)/Comments (0)/

Bruterfolg des Steinkauzes in Abhängigkeit von Nahrungsangebot und Biotopqualität

by Feider Béatrice

Vor allem durch Habitatverluste in unserer Kulturlandschaft ist ein starker Rückgang des Steinkauzes (Athene noctua) zu verzeichnen. Derzeit sind 20-30 Reviere in Luxemburg bekannt (Stand 2014). Demzufolge steht der Steinkauz als „stark gefährdet“ auf der Roten Liste der bedrohten Vögel Luxemburgs. Um ein konkretes Konzept zur Optimierung der Steinkauzreviere zu erstellen und insbesondere die limitierenden Faktoren für die Aufzucht junger Steinkäuze zu ermitteln, wurden...
mardi 7 août 2018/Number of views (3352)/Comments (0)/

Verhaltensstudie einer heimischen Teichrohrsänger - Population, Beschreibung ihrer Winterroute und Ermittlung der Bedeutung des Schilfgebietes "Schlammwiss" für den Erhalt dieser Population

by Moro Mike

Der Teichrohrsänger (Acrocephalus scirpaceus) kommt als Brutvogel in ganz Mitteleuropa vor. Seine Nester baut er ausschlieslich in Schilfgebieten und bevorzugt dabei Altbestande mit einer hohen Halmdichte. Durch die enge Beziehung zwischen Teichrohrsanger und seinem Lebensraum, dem Schilf, sind die Bestande dieser Vogelgattung von den geeigneten Schilfflachen abhangig. Eine Verringerung der Schilfflachen ubertragt sich somit direkt auf die Population der Teichrohrsanger....
vendredi 3 août 2018/Number of views (2946)/Comments (0)/

Ausarbeitung von naturwissenschaftlichen Unterrichtssequenzen zum Kompetenzaufbau bei Schülerinnen und Schülern der 7. und 6. Klasse des Enseignement secondaire (ES)

by Welter Michelle

Der aktuelle Lehrplan des naturwissenschaftlichen Unterrichts im cycle inférieur des enseignement secondaire wird als eine Einheit von zwei Schuljahren angesehen und enthält neben den zu vermittelnden naturwissenschaftlichen Inhalten auch naturwissenschaftliche Fertigkeiten und Kompetenzen, die in diesen zwei Schuljahren aufgebaut werden sollen. Die zu vermittelnden naturwissenschaftlichen Inhalte warden im Lehrplan mittels Schlüsselbegriffen erläutert, die bereits im...
vendredi 7 août 2015/Number of views (5767)/Comments (0)/

Die Zellbiologie als zeitgemäßes Unterrichtsfach

by Gerard Faramelli

Die Schaffung einer neuen Abschlussklasse, der 13eSH (Section sciences de la santé), im Lycée Technique pour Professions de Santé (LTPS) geschah auf vielfache Nachfrage der Schüler nach alternativen Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Gesundheitsberufe und der Naturwissenschaften. Da die 13eSH in Anlehnung an die bereits existierende 13eSI (Section de l’infirmier) entstanden ist, deckten die angebotenen Fächer anfangs nicht alle Bedürfnisse der Schüler ab. Die Notwendigkeit...
jeudi 6 août 2015/Number of views (4757)/Comments (0)/
RSS
12

Catégories