La presse à l’école :création d’un webfolio sur le monde de la presse et d’un journal en ligne avec des élèves de l’enseignement secondaire technique

by Nadia Winckel

Ce mémoire décrit et analyse la réalisation d’un webfolio sur la presse à l’école à exploiter dans le cadre des cours de français. Le webfolio, qui est accessible à l’adresse http://pressealecole.web.myschool.lu et qui a été conçu ensemble avec M. Alain Hoffmann, propose des pistes pédagogiques, des activités pratiques et des ressources diverses sur le monde de la presse. Il...
mercredi 18 juin 2014/Number of views (4989)/Comments (0)/

Strukturen und Potenziale des Tourismus der Müllerthalregion

by Joëlle Schmit

Ziel dieser vorliegenden Arbeit ist es eine fremdenverkehrsgeographische Untersuchung der Tourismusstrukturen der Müllerthalregion mitsamt der Kleinstadt Echternach. Diese im Osten von Luxemburg gelegene Region stellt einen ländlichen, strukturschwachen aber auch vom Tourismus geprägten Raum dar.
mercredi 18 juin 2014/Number of views (3877)/Comments (0)/

Crossing Lines? Self-Other Boundary Regulation

by Michel Dohn

The following is a literary analysis of a selection of science-fiction novels and short stories from Ursula K. Le Guin’s Hainish cycle. Its primary focus lies on self-other dichotomies and it analyses the effects such binaries have of on personal and group identity construction and how they influence dynamics of social interaction. I successively examine how Le Guin’s fictional societies divide people according to gender, nationality and race.  
mercredi 18 juin 2014/Number of views (5634)/Comments (0)/

Alcohol and Alcoholism in Selected Novels by Ernest Hemingway

by Christian Hengen

The intention of this piece of writing is to elaborate on the importance of alcohol and alcoholism in selected writings by Ernest Hemingway. I will begin my dissertation with a short insight into his literary life, his drinking habits as well as the historical context of the time. This introductory section will serve as a framework for the following two chapters, which will explore the impact of Hemingway’s personal experiences on his literary work. I will therefore engage in an...
mercredi 18 juin 2014/Number of views (6410)/Comments (0)/

Competencies for Life: Promoting Transferable Skills within Luxembourgish Secondary Education

by Anne Zimmer

This study argues that transferable skills, such as social, time-management, and personal aptitudes, which have, in the past, been neglected in secondary education, are essential to academic as well as professional success, and should therefore feature explicitly among national educational goals.
mercredi 18 juin 2014/Number of views (5686)/Comments (0)/

Die Auswirkungen der Hinwendung zum kompetenzorientierten Unterrichten auf das Lehrerdasein – illustriert anhand der Reflexionen zur Unterrichtsvorbereitung auf einer 7STP

by Elke Reuter

Durch eine Hinwendung des luxemburgischen Schulwesens zu einem kompetenzorientierten Unterrichten ist es von Belang, dass das Lehrpersonal seine Unterrichtsvorbereitung und -praxis sowie die vorgeschriebenen Lehrwerke im Hinblick auf ihrer Kompatibilität mit den neuen Anforderungen reflektiert. Diese Arbeit soll ein Versuch sein, das auf einer 7STP vorgeschriebene deutsch.punkt 2 in seinen Möglichkeiten und Grenzen hinsichtlich einer kompetenzorientierten Ausbildung der...
mercredi 18 juin 2014/Number of views (5378)/Comments (0)/

A study of methodologies for reading fiction in class with language learners

by Laurence Gérard

The study examines students‟ reactions to five different ways of reading fiction in the classroom. It also examines students‟ and teachers‟ opinions on reading in general, motivation and the different ways of working with fiction in the classroom.
mercredi 18 juin 2014/Number of views (5558)/Comments (0)/

Erfahrungen mit Klassenbegleitungen bei Interventionen zu schlechtem Klassenklima und Mobbing im Rahmen des Mediationsprojektes im Lycée Aline Mayrisch Luxembourg

by Marie-Anne Kayser

Im Rahmen des Peer-Mediationsprojektes, welches im Schuljahr 1999-2000 von SCRIPT und SNJ initiiert wurde, hat sich das Mediationsprojekt, seit seiner Implementierung im Lycée Aline Mayrisch Luxembourg (Abkürzung: LAML) im Jahr 2003, an die Bedürfnisse der Schüler und der Schule angepasst. Die anfänglich eingeführten Streitschlichtungen zwischen einzelnen Schülern genügten im Laufe der Zeit den Ansprüchen der Schüler nicht mehr. Von der...
mercredi 18 juin 2014/Number of views (6587)/Comments (0)/

Developing a social networking application in the context of a scientific conference

by Laurent Haan

For some time, social network analysis has almost exclusively focused on the understanding of actor and graph attributes while social networking in scientific conferences had to use resources such as social networking or blogging websites. The key to a conference-specific social networking application lies in the understanding of the requirements and key functionalities of such an application while at the same time having a visualisation capable of displaying the various aspects of...
mercredi 18 juin 2014/Number of views (5570)/Comments (0)/

Forum Orchesterinstrumente Ein Webfolio für Schüler, Lehrer, Eltern und alle weiteren Interessierten

by Danièle Diederich

Die hier vorliegende Arbeit versteht sich als ein das Webfolio „Forum Orchesterinstrumente“ begleitendes Dokument. Nicht nur der Entstehungsprozess des Webfolios von der Namensfindung uber die Herstellung und die Wartungsarbeiten bis zu ersten Feedbacks soll dargestellt, sondern auch uber den padagogisch-methodologisch legitimierten Einsatz eines solchen Mediums diskutiert werden.

mercredi 18 juin 2014/Number of views (5200)/Comments (0)/

Die Grundausbildung im Maurerhandwerk. Ein internationaler Vergleich der Abläufe und Methoden.

by Jürgen Gockel

Die vorliegende Arbeit gibt Einblicke in die praktische Grundausbildung zum Handwerksberuf des Maurers. Die Schul- und Ausbildungssysteme in Deutschland, Luxemburg und Frankreich werden erläutert. Diese Berufsausbildung wird innerhalb der Ausbildungssysteme eingeordnet. Die Position des Auszubildenden innerhalb der Gesellschaft wird untersucht (Vollzeitschüler oder „Arbeitnehmer“, Entlohnung,…).

mercredi 18 juin 2014/Number of views (5195)/Comments (0)/

Der Unterrichtseinstieg im schulischen Alltag – Steigerung der Motivation und Förderung des Lernprozesses durch Berücksichtigung der verschiedenen Lerntypen

by Nathalie Wagener

Man geht als Lehrperson oftmals davon aus, dass ein Unterrichtseinstieg, der die Neugier und das Interesse der Schüler weckt, dazu führt, dass sie auch bei der weiteren Erarbeitung des Lernstoffs Freude und Engagement zeigen. Die vorliegende Arbeit befasst sich deshalb mit der Frage, ob der Unterrichtseinstieg Schüler wirklich motivieren kann oder ob dafür letztendlich ganz andere Faktoren ausschlaggebend sind. Ebenso wird analysiert, wie der Einstieg motivationsfördernd gestaltet werden kann
mercredi 18 juin 2014/Number of views (5518)/Comments (0)/
RSS
123

Catégories