Erfolgreiches Einführen der Programmierungsgrundlagen durch konsequent problemorientierte Unterrichtsmethodik - Das Fach Informatik im Sinne von PISA 2015

by Gilles Everling

mercredi 1 avril 2015/Catégories: Travail de candidature, Branches, Sciences informatiques

Ich illustriere die konkrete Umsetzung der im theoretischen Teil behandelten Grundlagen anhand von fünf Erfahrungsberichten zum Einsatz von PBL im Informatikunterricht auf Universitätsniveau. Ich erläutere meine Erfahrungen mit einem von Grund auf neu entwickelten und auf PBL ausgerichteten Kurs zum Unterrichten der Programmierungsgrundlagen im technischen Sekundarunterricht und komme zum Schluss, dass PBL sich positiv auf Motivation und Kompetenzniveau auswirkt. Im Anschluss untersuche ich, aufgrund von Schüler- und Lehrerfeedback sowie der Leistungsergebnisse, die Vor- und Nachteile von PBL gegenüber dem traditionellem Unterricht. Statistisch signifikante Rückschlüsse lassen sich nicht ziehen, tendenziell bestätigen jedoch vor allem die Leistungsergebnisse die Einschätzung, dass PBL nach dem Überwinden der Startschwierigkeiten zu einer starken Kompetenzentwicklung und hoher Motivation führt. Um in Zukunft einen reibungsloseren Einstieg und noch bessere Ergebnisse mit PBL zu erzielen, gebe ich detaillierte Empfehlungen zu allen Aspekten des Unterrichts.
Rückblickend auf die gemachten Erfahrungen überwiegen die Vorteile von PBL und legen einen breiteren Einsatz, innerhalb und außerhalb der Informatik, nahe.

Number of views (3882)/Comments (0)

Documents à télécharger

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Catégories