Asset 1@2x

 

CLEVERMOVE 

 

fig1

 Eine veränderte Kindheit, ein bedenklicher Gesundheitszustand der Kinder und Jugendlichen, Konzentrations- und Verhaltensauffälligkeiten und Erkenntnisse aus der Lern- und Entwicklungsforschung zur Bedeutung von Bewegung sind Argumente aus den letzten Jahren, die die Relevanz von Bewegung in der Schule immer mehr verdeutlichen.

„clever move“ Schulen möchten diesem Trend entgegenwirken und verpflichten sich dazu 15-20 Minuten zusätzliche tägliche Bewegungszeit in den Unterricht zu integrieren. In den „clever move“ Maison Relais konzentriert sich die Bewegung vor allem auf die Hausaufgabenzeit.

  

 

AKTIONSTAG 2017 

Am 15. Juni 2017 findet erstmals der Aktionstag „clever move“ im INS statt. 

 

 Am 15. Juni 2017 findet erstmals der Aktionstag „clever move“ im INS statt. An diesem Tag, der ganz im Zeichen der Bewegung steht, bekommen die ersten 8 Schulen das Label „clever move“ vom Unterrichtsminister Claude Meisch und vom Sportsminister Romain Schneider überreicht. Jeweils 2 Klassen aus diesen 8 Schulen durchlaufen am Vormittag verschiedene altersgerechte Ateliers. Fotos und weitere Informationen folgen demnächst. 

 

 

          

 
 
 
 
   
  Kartographie 
der teilnehmenden Schulen 
 Videos   Fotos    Links